Medienspiegel

Die neue Brüderlichkeit

Veröffentlicht

Von Michael Klein

Fazit:

„Man kann angesichts von Junk Forschung wie derjenigen von Blank und Schulz, deren Ergebnisse sich SPD- wie DGB-Verein zu eigen gemacht haben, mit Fug und Recht feststellen, dass Arbeiter und abhängig Beschäftigte, die in einem Beruf tätig sind, in dem man sich noch die Hände schmutzig machen kann, mit Sicherheit nicht von Gewerkschaften oder Sozialdemokraten vertreten werden.

Die sind nämlich damit beschäftigt, teilzeitbeschäftigten Frauen die Beiträge zuzuteilen, die vollzeitbeschäftigte Fernfahrer und Gebäudereiniger in die Rentenkasse einzahlen.“  – (Hervorhebung: GB)

Zum Artikel:

http://sciencefiles.org/2015/02/25/die-neue-bruderlichkeit-volle-rente-bei-halber-arbeit-halbe-rente-bei-voller-arbeit/