Die Political Correctness frisst ihre Kinder

 (Die Presse)

„Das mit jakobinischem Eifer betriebene Verfolgen angeblicher Kränkungen bringt viele Linke zum Schweigen.“ –

http://diepresse.com/home/meinung/marginalien/4655266/Die-Political-Correctness-frisst-ihre-Kinder

Kommentar GB:

Meine These hierzu lautet: Political Correctness ist eine Gestalt gesellschaftlicher Dummheit.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.