Medienspiegel

Quotenzote

Von Harald Martenstein

„Die Initiative „Pro Quote Regie“ will mehr Frauen auf dem Regiestuhl sehen.

Harald Martenstein denkt weiter und fordert die Quote auch für das Publikum.“

Zum Artikel:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/martensteins-berlinale-ii-quotenzote/11339382.html

und zu demselben Thema

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/martensteins-berlinale-iv-wodka-und-ein-sprechender-penis/11342440.html