Bundesverfassungsgericht zu Auskunftsansprüchen des Scheinvaters gegen die Mutter wegen Regressansprüchen

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass eine Mutter gegenwärtig den Namen eines potentiellen Vaters des Kindes nicht an denjenigen, der bisher meinte der Vater zu sein, herausgeben muss.

https://allesevolution.wordpress.com/2015/03/20/bundesverfassungsgericht-zu-auskunftsanspruchen-des-scheinvaters-gegen-die-mutter-wegen-regressanspruchen/