Chinas Präsident will eine „neue regionale Ordnung“

Auf dem Wirtschaftsgipfel auf der chinesischen Insel Hainan wirbt Xi Jinping für eine neue Ordnung Asiens.

Der Staatschef macht außerdem Werbung für die neue Entwicklungsbank AIIB, die als Konkurrent der Weltbank gilt.

Und er hat damit Erfolg.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/asien/asien-chinas-praesident-will-eine-neue-regionale-ordnung-13510698.html

Kommentar GB:

Man beachte in diesem Zusammenhang die Osteuropapolitik  der USA und der EU:

http://www.freiewelt.net/nachricht/eu-errichtet-eine-wirtschaftsnato-10057181/

http://le-bohemien.net/2015/03/22/russland-hindernis-fuer-das-globale-amerika/

Auch auf den NACHDENKSEITEN finden sich zahlreiche gute Artikel zum Thema.