Enthüllt: Die perversen Pläne der »Weltelite« – und wie sie wahr werden

Von Gerhard Wisnewski

Förderung der Homosexualität, Zerstörung der Familie, totale Kontrolle der Bevölkerung, Sabotage der Krebsbehandlung und des Gesundheitssystems sowie heimliche und offene Euthanasie: All das hat ein Insider der Weltelite schon 1969 vor einem kleinen Kreis von Auserwählten angekündigt – in einem Vortrag, der nie an die Öffentlichkeit kommen sollte. 20 Jahre später jedoch zeichnete einer der Zuhörer das Referat aus dem Gedächtnis auf. Heraus kam »The New World Order of the Barbarians« – die Neue Weltordnung (NWO) der Barbaren. Und heute sind nochmal über 20 Jahre vergangen – und wir sind mitten drin…

Zum Artikel:

http://info.kopp-verlag.de//hintergruende/enthuellungen/gerhard-wisnewski/enthuellt-die-perversen-plaene-der-weltelite-und-wie-sie-wahr-werden.html;jsessionid=F36AC902CAE7058C8D8A7DEF9AE7C083

Kommentar GB:

Ich vermag die Seriosität dieser Quelle nicht einzuschätzen. Urteilen Sie selbst!

Ergänzend:

http://www.sueddeutsche.de/politik/politveteran-kissinger-ueber-weltpolitik-die-westfaelischen-prinzipien-des-henry-k-1.2235794