Sexuelle Belästigung: Umarmung könnte strafbar werden

 (Die Presse)

„Das Anfassen des Gesäßes soll mit Haft bedroht werden. Strafrechtsexperten warnen:

Der Paragraf sei so formuliert, dass selbst Begrüßungen oder Handlungen beim Tanzen darunterfallen.“   –

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4687695/Sexuelle-Belaestigung_Umarmung-konnte-strafbar-werden

Kommentar GB:

Was erwartet man denn von Irren an der Macht? Irrsinn, was sonst.