Drogen in der Schwangerschaft: Ungeborene sollen besser geschützt werden

Jedes Jahr kommen etwa zehntausend Kinder mit Behinderungen zur Welt, weil ihre Mütter in der Schwangerschaft Alkohol getrunken haben. Angeblich weiß die Hälfte der Bevölkerung nichts von den bleibenden Schäden.  

zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/drogen-in-der-schwangerschaft-ungeborene-sollen-besser-geschuetzt-werden-13544584.html