Interview mit Katja Suding

„Ein Wahn wird keiner Frau helfen“

„Im Wahlkampf machte ein Kameraschwenk entlang ihrer Beine Schlagzeilen. Im FOCUS-Online-Interview spricht Hamburgs FDP-Chefin Katja Suding über das neue Selbstverständnis der Frauen, das Streitthema Quote und das Gender-Thema.“   –   Zum Interview:

http://www.focus.de/politik/deutschland/interview-mit-katja-suding-mit-mindestlohn-und-quote-geht-deutschland-nicht-in-eine-bessere-zukunft_id_4584892.html

mit bemerkenswerter Klarheit in vielen Punkten, leider aber mit offenen, nicht ausgeführten Fragen im Hinblick auf:

https://frankfurter-erklaerung.de/2015/04/heiko-maas-umbau-vergewaltigungsparagraph-und-strafrecht/

Die FDP hatte vor ihrem Absturz die Zeit und die Gelegenheit, neue Themen und legitime, aber unberücksichtigte Interessen aufzugreifen, hat es seinerzeit unverständlicherweise aber nicht getan. Wenn sie jetzt zur Einsicht kommt, dann ist das erfreulich und ein Schritt in die richtige Richtung.