Luxusproblem Frau

Meine Jacht, meine Frau, mein Problem

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/reinhold-wuerth-sieht-seine-luxusjacht-als-geldanlage-a-1030538.html

Kommentar GB:

„Der Fischer und seine Frau“ – oder: Ilsebill ist eben nie zufrieden. Egal inwieweit und womit man ihr entgegen kommt.

Man braucht das also gar nicht erst zu versuchen. Das ist sowieso zum Scheitern verurteilt.

Soll sie ihre Probleme mit sich selbst auch selbst lösen, bitteschön.

Am besten man lehnt sich ganz gelassen zurück und schaut zu, wie sie das anstellt.