Jungen oder Kinder missbraucht?

Von Hadmut Danisch

„Stichwort: Lügenpresse

Arne Hoffmann hat wieder was interessantes gefunden und auf Genderama beschrieben:

Da gab es ja nun laut Presse einen Vorfall, bei dem französische Soldaten in der zentralafrikanischen Republik hungernde Kinder zu Sex erpresst haben sollen.

Während in der ausländischen, englischsprachigen Presse (insbesondere Original-Artikel des Guardian) aber von „boys” die Rede ist, steht in der deutschen Presse praktisch durchgehend (soweit ich mal rumgegoogelt habe) nur, dass „Kinder” missbraucht wurden. Siehe beispielsweise SPIEGEL, Tagesschau, Welt.“

http://www.danisch.de/blog/2015/05/31/jungen-oder-kinder-missbraucht/

http://der-juengling.blogspot.de/2015/03/feministischer-mainstream-die.html

http://www.dijg.de/paedophilie-kindesmissbrauch/ephebophilie-androphilie-paederastie-homosexuelle/

und der historische Hintergrund:

http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=hi&dig=2013%2F09%2F14%2Fa0045

http://www.freiewelt.net/nachricht/berliner-jugendsenatorin-kuendigt-ermittlungen-an-10060732/

Kommentar GB:

Und was bedeutet das nun für die Frage der Kinderadoption durch homosexuelle Paare? Nichts? Oder? Was meinen Sie?

Und was hat das mit Berlin und den Grünen zu tun? Nun, dies:

http://www.danisch.de/blog/2015/05/31/frischfleisch/#more-10731

http://www.danisch.de/blog/2015/05/31/entstanden-die-gender-studies-im-padokriminellen-berliner-sumpf/#more-10733

Alles spricht dafür, dass die Grünen einige Retuschen vornehmen und zugleich weitermachen wie bisher; zu einer Einsicht in die grundsätzliche Problematik ihrer Politik dürften sie nicht nur unwillig, sondern völlig unfähig sein; siehe:

http://www.welt.de/politik/deutschland/article141709266/Gruenen-Chefin-sieht-Gabriel-nicht-als-Kanzler.html

Zitat: „Und auch bei der Gleichstellung von Schwulen und Lesben hoffe ich, dass die letzten Konservativen ihr überkommenes Gesellschaftsbild überwinden.“  –  Sowie

https://frankfurter-erklaerung.de/2015/05/doppelspitze-gruene-kritisieren-oezdemirs-reformvorstoss/