Lebenspartner bleiben benachtetiligt (sic!)

Von Robert Briest

„Homosexuelle Lebenspartnerschaften sind der Hetero-Ehe längst noch nicht gleichgestellt. Heute entscheidet das Bundeskabinett über einen Gesetzentwurf, der Benachteiligungen von Lebenspartnerschaften in 23 Gesetzen und Verordnungen beseitigen soll.“

Zum Artikel:

http://www.fr-online.de/politik/ehe-fuer-alle-lebenspartner-bleiben-benachtetiligt,1472596,30793156.html

Zur Kritik dieser Sichtweise:

http://www.psychoanalyse-aktuell.de/325+M55ef37ab4f4.0.html?&tx_ttnews[day]=

http://www.dijg.de/homosexualitaet/adoptionsrecht/kultur-kindeswohl-homosexuelle-fortpflanzung/