Was tun? Sprachhandeln – aber wie? W_Ortungen statt Tatenlosigkeit.

AG Feministisch Sprachhandeln der Humboldt-Universität zu Berlin

Anregungen zum (…) antidiskriminierenden Sprachhandeln

2. Auflage

http://feministisch-sprachhandeln.org/

Kommentar GB :

Wo kein Problem ist, da bedarf es keiner Lösung.

Also ist das alles völlig überflüssig, außer vielleicht für die Teilnehmer an dieser universitären Selbsthilfegruppe.