Claudia Roth fordert Frauenquote für Fifa-Spitze

Von

„Deutschlands fußballbegeisterte Bundestagsvizepräsidentin verlangt eine radikale Reform der Fifa-Führung: Mehr Frauen und begrenzte Amtszeiten. Und dass Blatter rasch den Weg dafür frei macht.“

„Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat eine Frauenquote für die Führungsspitze des Weltfußballverbands Fifa ins Gespräch gebracht. „Der Kultur innerhalb der Fifa würde es auch guttun, wenn endlich viel mehr Frauen in die Führungsgremien aufrücken würden, vielleicht sogar festgelegt durch eine Quote“, sagte die Grünen-Politikerin der „Welt am Sonntag“.“

http://www.welt.de/politik/deutschland/article142051488/Claudia-Roth-fordert-Frauenquote-fuer-Fifa-Spitze.html

Kommentar GB:

Was soll sollte einer Grünen auch einfallen – außer einer Frauenquote?