Erneut belegter Befund: Linke Landesregierung verschärft jungenfeindliches Klima in Schulen

Von Michael Klein und Dr. habil Heike Diefenbach

Fazit:

„Es gibt am Befund also nichts zu rütteln:

Linke Bildungspolitik bevorzugt Mädchen vor allem bei der (Fach-)Hochschulreife und schadet Jungen. Linke Bildungspolitik verschärft ein ohnehin schon jungen- und männerfeindliches Klima in Deutschland.“

Zm Artikel:

http://sciencefiles.org/2015/06/19/erneut-belegter-befund-linke-landesregierung-verscharft-jungenfeindliches-klima-in-schulen/