Schüler entdeckt unbekannten Planeten

„Das hätte sich ein britischer Schüler wohl nicht träumen lassen. Während eines Praktikums an einer Universität machte Tom Wagg eine beeindruckende Entdeckung: Er fand einen unbekannten Planeten.“

„Ein britischer Schüler hat einen bisher unbekannten Planeten entdeckt. „WASP-142b“ kreise um einen Tausend Lichtjahre entfernten Stern, teilte die Keele University am Mittwoch mit. Der 15-Jährige absolvierte demnach ein einwöchiges Praktikum an der Uni, als er die winzige Verdunklung im Licht des Sterns ausmachte – verursacht vom vorbeiziehenden Planeten.“

Zum Artikel:

http://www.welt.de/wissenschaft/weltraum/article142299514/Schueler-entdeckt-unbekannten-Planeten.html

Kommentar GB:

So macht man das, Mädels.