Wie die Gender-Debatte Cannes bewegt

Von Diemuth Schmidt
Am Besten anonym gucken
„Während der Wettbewerb der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes weiter mit überdurchschnittlichen Beiträgen, aber ohne die erhofften großen emotionalen oder überraschenden Kinomomente weiterläuft, scheint eine Diskussion nicht zu verstummen: Es geht um die Frauen, ihre Rolle vor und hinter der Kamera sowie ihre Partizipation am Festival.“  –
Zum Artikel:

http://www.weser-kurier.de/spiel-und-spass/kino2/kino_artikel,-Am-besten-anonym-gucken-_arid,1129200.html