Faktencheck in Österreich: Gender-Gap oder Gehirnwäsche?

Josef Christian Aigner

Nach den diesjährigen Aufnahmetests für das Medizinstudium ging wieder einmal ein „Aufschrei“ durch die Republik. Frauen, hieß es, würden dabei eklatant benachteiligt. Ein Blick auf die Datenlage belegt allerdings das genaue Gegenteil.

Zum Artikel:

http://derstandard.at/2000020584646/Faktencheck-Gender-Gap-oder-Gehirnwaesche

sowie

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4794672/Medizintest-soll-uberarbeitet-werden?from=suche.intern.portal

und

https://frankfurter-erklaerung.de/2015/08/oesterreich-die-frauen-und-die-medizin/

und

https://frankfurter-erklaerung.de/2015/08/oesterreich-medizin-aufnahmetest-mit-neuerlichem-ruf-nach-ueberarbeitung/

und

http://cuncti.net/geschlechterdebatte/863-die-frauen-und-die-medizin