Einladung zum 3. Charity Dinner

„Das 3.Charity Dinner unserer Stiftung findet am 28. November ab 18:30 Uhr im Hotel GRAND HYATT Berlin statt. Wir laden Sie herzlich zu unseren Spenden-Gala ein. Liga-Präsident Dr. Reinhard Rauball wird in diesem Jahr die Festrede halten; DFB-Direktorin Steffi Jones vertritt den Deutschen Fußball-Bund. Und Marianne Rosenberg goes Jazz.

SCHIRMHERR

Heiko Maas, SPD, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Vorsitzender des Kuratoriums der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

EHRENGÄSTE

Prof. Dr. Dr. h.c. Susanne Baer, Richterin des Bundesverfassungsgerichts
Dr. Anton Hofreiter, MdB, Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D., Vorstandsvorsitzende des Förderkreises der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld e.V.
Gregor Gysi, MdB, langjähriger Fraktionsvorsitzender DIE LINKE
Steffi Jones, Direktorin Frauen- und Mädchenfußball, Deutscher Fußball-Bund DFB
Dr. Reinhard Rauball, Liga-Präsident
Maren Kroymann, Sängerin und Schauspielerin
Dr. Christian Stäblein, Propst der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Spenden Sie Vielfalt.

Der Eintritt für das diesjährige Dinner beträgt 300,- € (inkl. 19 Prozent Umsatzsteuer) pro Person. Im Eintritt enthalten ist der Champagnerempfang mit Fingerfood und im Anschluß ein 4-Gänge-Menü mit ausgewählten Weinen und Softgetränken. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm – begleitet am Piano von Uwe Maschke. Sie erhalten zudem eine Tasche mit Informationsmaterial und kleinen Geschenken. Karten sind ausschließlich über den Vorverkauf möglich: Sie können sich bequem per per E-Mail anmelden.

[WICHTIGER HINWEIS: Der Eintritt ist keine Spende. Nach Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Am 28.11. erhalten Sie vor Ort im Hotel am Einlass Ihre Tischkarte und werden zu Ihrem Platz begleitet. Sollten Sie am Abend zusätzlich einen Geldbetrag spenden, erhalten Sie dafür eine Spendenquittung – z.B. für den Loskauf.]

Über weitere Spenden am Abend freuen wir uns. Dies ist z.B. im Rahmen einer Tombola möglich: Ein Los kostet 50,- €; die Gewinnlose werden noch am selben Abend auf der Bühne von einem Überraschungsgast gezogen.

In diesem Jahr kooperieren wir bei unserem Dinner erstmals mit dem Förderkreis der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld e.V. (FBMH), dessen Vorsitz Frau Bundesministerin der Justiz a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger innehat. Der FBMH ist unser diesjähriger Netzwerkpartner.

Programm:
Moderation: Griseldis Wenner.
Grußwort: Bundesminister Heiko Maas, Schirmherr.
Festrede: Liga-Präsident Dr. Reinhard Rauball.
Beck & Biedermann.
Marianne Rosenberg goes Jazz.
Am Piano begleitet Sie am Abend: Uwe Maschke.
Tombolaverlosung, u.v.m.

Sponsoren, Medienpartner und weitere Unterstützer_innen 2015:

Verwaltungs- und Privat-Bank Aktiengesellschaft (VP Bank, Vaduz/Liechtenstein), Grand Hyatt Berlin GmbH (Berlin), Juris GmbH (Saarbrücken), AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG (Wiesbaden), CH2 Contorhaus Hansestadt Hamburg AG (Hamburg), FMS Berlin Finanzmanagement Seidl GmbH (Berlin, FMS-Firmengruppe – Krems an der Donau/Österreich), Verlag Der Tagesspiegel GmbH (Berlin), Förderkreis der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld e.V. (Berlin), Plural (Berlin), punkt.e events made in berlin GmbH (Berlin).

http://mh-stiftung.de/charity-dinner/

Kommentar GB:

Heiko Maas, SPD, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz,

Vorsitzender des Kuratoriums der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Nun, das erklärt einiges …

Einige Fragen hierzu:

Wie wird die Magnus-Hirschfeld-Stiftung finanziert? Mit Steuermitteln?

Aus welchen Etats und in welcher Höhe?

Für welche einzelnen Zwecke werden die Mittel jeweils in welcher Höhe verwendet?

Wird die MH-Stiftung extern geprüft?

Durch wen? Durch staatliche Rechnungshöfe? Oder durch Wirtschaftsprüfer?

Gibt es Prüfberichte? Sind diese öffentlich zugänglich?