Homosexualität

Die Ehe ist nicht die Lösung

Gut, dass Homosexuelle mehr Gleichberechtigung erfahren.
Wir müssen aber Gesetze für eine Gesellschaft entwickeln, die nicht an heterosexuellen Standards orientiert ist. [Hervorhebung GB]

http://www.zeit.de/kultur/2015-09/homosexualitaet-homoehe-gleichstellung-gesellschaft-10-nach-8/komplettansicht

Kommentar GB:

Dieser vermutlich an die Grünen adressierte Artikel läßt vermuten, dass Gespräche mit Susanne Baer stattgefunden haben, deren Resultat wir hier vor uns haben. Man kann sich also ausrechnen, was in absehbarer Zeit von den Grünen zu erwarten sein wird.

Mich interessiert mit Blick auf die Geschichte, warum Schwule einstmals strafrechtlich verfolgt wurden, Lesben aber nicht.

Mit Gleichbehandlung hatte das wohl nichts zu tun, mit „patriarchaler Frauenunterdrückung“ sicherlich auch nicht.