Medienspiegel

VW und die Folgen: Die Feminisierung des Autos

von

Sind Abgase das Hauptproblem bei Volkswagen? Keineswegs, es sind die alten weißen Männer, heißt es. Wäre der Konzern irgendwie weiblicher, er stünde jetzt viel besser da. Nur halt mit weniger Kunden und weniger Arbeitsplätzen.

Zum Artikel:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/volkswagen-und-die-folgen-die-feminisierung-der-autowelt-kolumne-a-1055200.html#ref=meinunghp