Medienspiegel

Mutter stößt Kind vor U-Bahn

Veröffentlicht

„Ermittlungen wegen versuchter Tötung Hamburg

Eine Frau soll in Hamburg ihr eigenes Kind vor eine U-Bahn gestoßen haben.

Der Elfjährige überlebt schwer verletzt. Ist die Mutter psychisch krank?“

„Eine Mutter hat ihren elfjährigen Sohn nach Polizeiangaben in einem Hamburger U-Bahnhof vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Die Bahn überrollte am Sonntag das Kind, dieses wurde schwer verletzt und verlor einen Fuß. „Nach Auswertung der Zeugenvernehmungen und der Bilder der Hochbahn ist die Polizei sicher, dass das Kind von der Mutter auf die Gleise gestoßen wurde“, sagte ein Polizeisprecher am Montag.“

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ermittlungen-wegen-versuchter-toetung-hamburg-mutter-stoesst-kind-vor-u-bahn/12468252.html