Schweden rückt von großzügiger Asylpraxis ab

„Stimmung im skandinavischen Land kippt“

„Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven sieht in seinem Land die Grenze der Aufnahmekapazität erreicht. Angesichts der im Volk zunehmend kippenden Stimmung verschärft die rot-grüne Regierung die Asylgesetze.“

Zum Artikel:

http://www.freiewelt.net/nachricht/schweden-rueckt-von-grosszuegiger-asylpraxis-ab-10064099/

Siehe auch:

http://de.gatestoneinstitute.org/