Anschlagsserie erschüttert Paris

„Mindestens 60 Menschen wurden bei Schießereien in Paris getötet. Außerdem gibt es mindestens eine Geiselnahme mit bis zu 100 Geiseln in einem Konzerthaus. Zudem gab es in der Nähe des Fußballstadions, in dem das Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich stattfand, mehrere Explosionen.“

http://www.focus.de/panorama/welt/im-stadtzentrum-vermutlich-mehrere-tote-bei-schiesserei-in-paris_id_5087063.html

Mindestens 153 Menschen sind bei Anschlägen in Paris getötet worden. In der französischen Hauptstadt ereigneten sich am Freitagabend mehrere Schießereien, zudem gab es eine Geiselnahme in einem Konzerthaus.

Bündnisfall des NATO? Also offiziell: Krieg?: