Grüne Krabbelgruppe

Gerechte Sprache

Die Grünen spielen lieber Topfschlagen

Auf ihrem Parteitag wollen die Grünen die Sprache gerecht machen: durch den obligatorischen „Gender-Star“. Wer so viel Energie in karnevalistische Nebenschauplätze steckt, kann als Partei nicht ernstgenommen werden. Und will es vielleicht gar nicht.
Fazit:
„So oder so wird der „Gender-Star“ dazu beitragen, dass die Grünen auf der Hitliste der Wahlumfragen bald unter „Sonstiges“ rangieren. Helau!“
Zum Artikel:

http://www.cicero.de/salon/gerechte-sprache-die-gruenen-spielen-lieber-topfschlagen/60147

http://nicht-feminist.de/2015/11/die-gruenen-fluechtlingskrise-gendern-sternchen-transen/

Kommentar GB:

Bald? Hoffentlich: sehr bald! Jedenfalls: endlich mal eine erfreuliche Perspektive.