Merkel bietet 1,37 Milliarden Chinesen Asyl in Deutschand an

Redemanuskripte vertauscht

Peking (dpo) – Peinliche Panne in Peking: Nachdem ein Assistent von Angela Merkel ihr versehentlich das falsche Redemanuskript reichte, hat die Bundeskanzlerin heute auf ihrer China-Reise allen 1,37 Milliarden Chinesen Asyl in Deutschland garantiert. Experten rechnen noch für dieses Jahr mit dem Beginn einer gigantischen Einwanderungswelle.

„Wenn Sie in Not bei uns anklopfen und um Asyl bitten, werden wir niemanden von Ihnen abweisen“, so lautet der zentrale Absatz von Merkels Rede, mit der sie 1.367.485.388 Chinesen nach Deutschland eingeladen hat.

Zum Artikel:

http://www.der-postillon.com/2015/10/redemanuskripte-vertauscht-merkel.html