Russland nimmt Syrien-Kämpfer nach Rückkehr sofort fest

Russland nimmt Syrien-Kämpfer entweder direkt nach ihrer Ankunft fest oder sie werden streng überwacht. Kreml-Chef Wladimir Putin will nicht, dass sie eine Gefahr für die nationale Sicherheit werden. Derzeit befinden sich 2.500 russische IS-Kämpfer in Syrien.

Zum Artikel:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/22/russland-nimmt-syrien-kaempfer-nach-rueckkehr-sofort-fest/