Sexismus: Wenn der Professor die Doktorandin anmacht

Ein Kommentar von Thilo Spahl

Statt mit einem Nobelpreis wurde der US-amerikanische Astronom Geoffrey Marcy mit einem Misstrauensvotum belohnt. Er soll sich „unangemessen“ verhalten haben. Thilo Spahl sieht durch die Kultur des Misstrauens an Universitäten die Arbeitsatmosphäre vergiftet.“  –

Zum Artikel:

http://www.novo-argumente.com/magazin.php/novo_notizen/artikel/0002417

Handelt es sich eine kollektive Neurose?:

http://www.amazon.de/Hexenjagd-Arthur-Miller/dp/3596271088

https://de.wikipedia.org/wiki/Hexenjagd_%28Drama%29