SPD: Barley soll neue Generalsekretärin werden

„SPD-Chef Sigmar Gabriel will wieder eine Frau auf dem Posten des Parteimanagers.

Seine Favoritin sitzt erst seit 2013 im Bundestag.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Katarina Barley soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur neue Generalsekretärin der Sozialdemokraten werden. Die bisherige Parteimanagerin Yasmin Fahimi gibt nach zwei Jahren das Amt zum Jahresende auf und wechselt als Staatssekretärin zu Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD).“

Zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/katarina-barley-wird-neue-spd-generalsekretaerin-13888364.html

http://www.danisch.de/blog/2015/11/01/ich-hab-den-beruf-verfehlt-111/

Kommentar GB:

Warum muß unbedingt eine Frau das Amt des Generalsekretärs übernehmen? Warum?

Mit der Quoten-Seilbahn geht´s eben sehr bequem nach oben.

Die SPD bleibt bei den Absurditäten ihres Grundsatzprogramms.

Und ihr Sinkflug dürfte sich fortsetzen.