SPD-Hoffnungsträger Maas: Kanzlerkandidat der Reserve

Von

Er kämpft gegen Pegida, legt sich mit Wolfgang Schäuble an und präsentiert ein Gesetz nach dem anderen: Heiko Maas ist der neue Liebling der Genossen. Der Saarländer wird schon nach zwei Jahren in der Bundespolitik für alle SPD-Ämter gehandelt.

Zum Artikel:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-spd-kanzlerkandidat-der-reserve-a-1061243.html

Kommentar GB:

Es darf gelacht werden! – Gathmann hat hier wohl einen PR-Gefälligkeitsartikel geschrieben.

Über Herrn Maas möchte mich hier nicht äußern; das ist nicht nötig.

Was die personellen Ressourcen der SPD im allgemeinen angeht, das ist ein trauriges Kapitel, leider.