Bankenrettungsbilanz: Steuerzahler haben 50 Milliarden Euro verloren

Die Rettung von Banken ist für Bund und Länder sehr teuer gewesen.

Ob der Fehlbetrag jemals aufgeholt wird, steht in den Sternen.

Und erst recht, ob die Steuerzahler vor weiteren Rettungen sicher sind.

24.12.2015, von Markus Frühauf

Zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/bankenrettungsbilanz-50-milliarden-euro-verlust-fuer-steuerzahler-13982985.html