Das Fanal von Geldermalsen

Eine Demonstration gegen eine geplante Asylbewerberunterkunft in den Niederlanden ist in Gewalt umgeschlagen. Die Polizei ist von der Brutalität des Angriffs „geschockt“ – und fürchtet Nachahmer.

17.12.2015, von Michael Stabenow

Zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/krawalle-bei-demo-gegen-fluechtlingsunterkunft-in-niederlande-13971372.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Kommentar GB:

Ist die niederländische, oder ist überhaupt eine europäische Bevölkerung gefragt worden, ob sie für eine  Immigration dieses Umfangs und dieser Art ist, die doch, sehr wahrscheinlich, wie allein schon die Immigrationskosten zeigen, nicht in ihrem Interesse liegt? Nein. Und warum nicht? Vielleicht, weil die Immigration gegen die Bevölkerungen durchgesetzt werden soll. Aber warum? Weil der Mindestlohn ausgehebelt werden kann? Oder aus welchen weiteren denkbaren Gründen? Zum Beispiel:

https://frankfurter-erklaerung.de/2015/12/terrorismus-hat-sehr-wohl-mit-religion-zu-tun/