Frankreich: Regionalwahlen 2015

Von Gudrun Eussner   –   15. Dezember 2015

„Eine Fülle von Analysen und Meinungen wird in den nächsten Tagen geliefert, hier ein Versuch, über die Struktur der Parteienlandschaft zu zeigen, was auf die Franzosen, besonders aber auf diejenigen rechten und linken Wähler zukommt, die in zwölf von dreizehn Regionen zähneknirschend die Nicht-Frontisten gewählt haben, um das Nullsummenspiel „Wir oder Die“ zu retten. Korsika ist eine Ausnahme, die das Elend der Parteien Frankreichs ins strahlende Licht des Mittelmeeres taucht.

Es geht im Hexagone um drei politische Formationen: Rechte, Linke und Front National.“

Zum Artikel:

http://eussner.blogspot.fr/2015/12/frankreich-regionalwahlen-2015.html