Genderforschung

Lieblingspuppe oder falsches Frauenbild: Barbie auf dem Prüfstand
Genderforscherin Evangeline Adler-Klausner hielt einen Vortrag über den Einfluss der Modepuppe auf Geschlechterklischees.
Zum Artikel:

http://derstandard.at/2000026811421/Lieblingspuppe-oder-falsches-Frauenbild-Barbie-am-Pruefstand

https://online.uni-graz.at/kfu_online/visitenkarte.show_vcard?pPersonenGruppe=3&pPersonenId=AF3C0ECD0272D75B

Kommentar GB:
Barbie als Thema für Gender Studies: ein Beispiel für deren gesellschaftliche Irrelevanz.
Wie wird begründet, was denn „falsch“ sei? Woher stammt das Wissen, was „richtig“ wäre?
Aus Vorurteilen?