Von der Familie verstoßen, von den Behörden verfolgt

Er wollte den Islam verteidigen und wurde dabei zum Christen: Unser Autor hat erlebt, welche Konsequenzen muslimischen Konvertiten in islamischen Ländern drohen.

Zum Artikel:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/christentum-islam-minderheit-konvertiten-verfolgung-marokko/komplettansicht

und die seltsame Sichtweise der Flüchtlingsidealistin Göring-Eckhardt:

https://frankfurter-erklaerung.de/2015/12/in-fluechtlingsheimen-gelten-die-regeln-unseres-zusammenlebens/