Was ist Leben?

Teil 2 von 3

Lange galten Viren als bizarre Form organischer Chemie, als Fehler im Programm. Bis Wissenschaftler vor wenigen Jahren die Riesenviren entdeckten: komplexer und größer noch als viele Bakterien. Die Grenzen beginnen zu verschwimmen. Wer sind diese Riesenviren? Und was erzählen sie uns über Ursprung, Natur und Evolution des Lebens?

Von Dagmar Röhrlich

http://www.deutschlandfunk.de/es-lebt-im-reich-der-riesenviren.740.de.html?dram:article_id=340262