„Alle sehen das, außer Frau Merkel“

Der slowakische EU-Abgeordnete Richard Sulik hält die EU in der Flüchtlingspolitik für handlungsunfähig – und wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, die Augen davor zu verschließen. Im DLF bekräftigte er die Forderung, keine Migranten ins Land zu lassen. Das Motto seiner Partei, „Freiheit und Solidarität“, gelte nur für slowakische Bürger.

Richard Sulik im Gespräch mit Martin Zagatta

http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-alle-sehen-das-ausser-frau-merkel.694.de.html?dram:article_id=343386

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.