CDU-Spitzen sehen Übergriffe in Köln als Wendepunkt

Die Vorfälle in Köln seien eine Zeitenwende, sagen führende Unionspolitiker. Auf der Vorstandsklausur berichten sie Merkel von „unterirdischer Stimmung“ an der Basis.

Die Kanzlerin verspricht, Probleme anzusprechen – und will Gesetze verschärfen.

09.01.2016

Zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fluechtlingskrise-cdu-spitzen-sehen-uebergriffe-in-koeln-als-wendepunkt-14005238.html

Kommentar GB:

https://frankfurter-erklaerung.de/2016/01/cdu-in-der-fluechtlingskrise/

„Wer nicht hören will muß fühlen“. (Deutsches Sprichwort)

Neben anhaltenden Lernblockaden zeichnen sich hier und da erste Lernfortschritte ab.

Wenigsten etwas.