Ex-Verfassungsrichter: Merkel zur Schließung der Grenzen verpflichtet

„Der frühere Verfassungsrichter Udo di Fabio kommt in einem Gutachten zu einem klaren Ergebnis: Die Bundesregierung ist verfassungsrechtlich verpflichtet, die deutsche Grenze zu schließen. Erst danach kann Angela Merkel ihren Plan weiter verfolgen, die EU zu bewegen, Flüchtlinge in anderen EU-Staaten unterzubringen.“

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/14/ex-verfassungsrichter-merkel-zur-schliessung-der-grenzen-verpflichtet/

und

http://www.freiewelt.net/blog/drei-ex-verfassungsrichter-halten-merkels-fluechtlingspolitik-fuer-rechtswidrig-10065085/

weitere Beiträge zum Thema:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/15/oesterreich-fordert-von-deutschland-ende-der-willkommenskultur/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/15/umfrage-mehrheit-der-deutschen-lehnt-merkels-fluechtlings-politik-ab-2/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/14/justizminister-nervoes-deutsche-gruenden-buergerwehren/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/15/rot-gruen-verliert-die-mehrheit-in-baden-wuerttemberg/