Medienspiegel

Medienkrise und Vertrauensverlust

Auch Willkommenskampagnen sind Kampagnen

Von Alexander Kissler
(…)  „Der Eindruck ist weitverbreitet, Medien und Politik betrieben in der Flüchtlingskrise eine gemeinsame Kampagne. Armin Laschet (CDU) gab diesem Argwohn neue Nahrung. Die Wirkung ist verheerend. Aus der doppelten Krise könnte ein Staatsversagen werden.“ (…)
Seit Silvester, seit drei Wochen erst, hat sich die Debattenlage komplett geändert. Nun wollen eigentlich alle, einschließlich der Grünen, es schon immer gewusst haben, dass da nicht nur Menschenfreunde und Ärzte und nicht nur Flüchtlinge, die den Namen verdienen, herein marschieren, und dass die Kapazitäten endlich sind. Die Realität lädt zum Rückspiel gegen die Ideologie. Der Rausch ist vorbei, der Kater da.“  (…)  (Hervorhebung GB)
Zum Artikel:

http://www.cicero.de/medienkrise-und-vertrauensverlust-auch-willkommenskampagnen-sind-kampagnen/60392