Neue Migrationsströme aus Nordafrika

„In Griechenland vermeldet man weiterhin starke Migrantenzahlen, welche über die Türkei nach Europa einreisen. Dabei ist als neues Phänomen zu verzeichnen, daß immer mehr aus Algerien und Marokko kommen.“ (…)

„Von Seiten des UN-Hilfswerks UNHCR wurde jetzt die Gesamtzahl der Migranten veröffentlicht, die 2015 über die Ägäis nach Europa kamen. Es waren demnach 851.319 Menschen. 57 Prozent dieser Asylsuchenden kamen aus Syrien, 24 Prozent aus Afghanistan.“

Zum Artikel:

http://www.freiewelt.net/nachricht/immer-mehr-algerier-und-marokkaner-streben-nach-europa-10064942/

http://www.rp-online.de/politik/ausland/asyl-jetzt-kommen-fluechtlinge-aus-marokko-und-algerien-aid-1.5665104