Medienspiegel

Polizei: Kölner Oberbürgermeisterin wusste, dass es um Asylbewerber geht

Veröffentlicht

Die Kölner Polizei will ihren Ruf wiederherstellen und legt offenbar neue Fakten auf den Tisch: Demnach habe die Polizei nichts verheimlicht, sondern der Oberbürgermeisterin Reker frühzeitig die Tatsache zur Kenntnis gebracht, dass Flüchtlinge unter den Tatverdächtigen sind.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/18/polizei-koelner-oberbuergermeisterin-wusste-dass-es-um-asylbewerber-geht/