Rohani in Europa: Der Westen muss standhaft bleiben!

Von Alexander Kissler

„Die verhüllten römischen Statuen waren symptomatisch. Der Westen hat verlernt, was der Westen bedeutet. In der Auseinandersetzung mit dem Islam aber braucht es nicht Selbstverleugnung, sondern Selbstbewusstsein. Sonst schwinden die Freiheiten und wachsen die Unsicherheiten.“

http://www.cicero.de/weltbuehne/rohani-europa-der-westen-muss-standhaft-bleiben/60432

und

http://www.cicero.de/weltbuehne/rohani-auf-europa-tour-vom-geaechteten-zum-umschmeichelten/60421

Kommentar GB:

Es gäbe keine Islamisierung in Europa, so wird gelegentlich behauptet.

Aber dies hier ist sie, dies ist die Islamisierung!

Und sie ist zurückzuweisen!