Russland: Öl-Förderung steigt auf höchsten Stand seit Sowjet-Ende

Russland ist nicht bereit, dem Druck der Opec nachzugeben. Trotz des niedrigen Öl-Preises fördert das Land auf Rekord-Niveau. Die Russen gehen offenbar davon aus, dass sie einen langen Atem haben.

Zum Artikel:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/03/russland-oel-foerderung-steigt-auf-hoechsten-stand-seit-sowjet-ende/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/02/russland-sieht-gefahr-einer-vom-ausland-angezettelten-revolution/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/02/studie-vom-westen-unterstuetzte-opposition-hat-maidan-massaker-veruebt/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/02/russland-verklagt-ukraine-wegen-nicht-bezahlter-schulden/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/02/das-neue-europa-polen-will-mehr-usa-und-weniger-eu/