Vor Kesselschlacht: Russland und Syrien treiben Rebellen in die Enge

Die syrische Armee hat, unterstützt von russischen Luftangriffen, an der Grenze zur Türkei die Hochburg der Rebellen umzingelt und von der Versorgung abgeschnitten. Zudem wurde ein Top-Kommandeur der Terror-Miliz IS getötet.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/18/vor-kesselschlacht-russland-und-syrien-treiben-rebellen-in-die-enge/

und

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/18/isis-setzt-syrische-truppen-mit-kamikaze-attacken-unter-druck/

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.