Medienspiegel

Bundestag 2017: der Kampf um den 3. Platz

Veröffentlicht

Von Fritz Goergen

Da die AfD in die infragestehenden Landtage einzieht, beginnt die Wiedergewinnung der an sie verlorenen Wähler durch Übernahme von AfD-Positionen bei CDU und SPD am 14. März. Im Sommer 2016 werden wir den von 2015 nicht wiedererkennen und uns die Augen reiben, wenn wir die Worte derselben Personen des öffentlichen Lebens im Jahresabstand vergleichen. (…)

Der Zulauf der AfD kommt vor allem von den Nichtwählern, dann erst von Union und SPD. Was an früheren FDP-Wählern bei der AfD gelandet ist, hat diesen Weg schon nach dem Scheitern zum Bundestag genommen – mit und ohne vorher bei der Union zu parken. Schnittmengen gibt es zwischen Anhängern der Linkspartei und der AfD. (…)

http://www.rolandtichy.de/daili-es-sentials/bundestag-2017-der-kampf-um-den-3-platz/