Terrorist schmuggelte Bombe als Rollstuhlfahrer

Explosion in somalischem Flugzeug

„Es passiert in der Startphase: Eine Explosion reißt ein Loch in die Flugzeugkabine. Der Sog reißt einen Passagier nach draußen. Nach Medienberichten soll sich ein Terrorist als Rollstuhlfahrer ausgegeben und so eine Bombe an Bord geschmuggelt haben.

Die Explosion in einem Passagierflugzeug mit einem Toten am Dienstag war nach Einschätzung der somalischen Behörden ein Terroranschlag. Ein Sprengsatz sei vermutlich von einer Person an Bord gezündet worden, erklärte ein Geheimdienstmitarbeiter am Freitag in Mogadischu.“  (…)

http://www.focus.de/politik/ausland/explosion-an-bord-von-airbus-somalische-behoerden-gehen-von-bombenanschlag-aus_id_5263466.html