Medienspiegel

Eine Ansammlung von Kalendersprüchen

Veröffentlicht

15.02.16

Es gibt Leute, die machen sich ganz freiwillig zum Lollo.

Einer von ihnen heißt Gabriel und schreibt gerne langatmige Rechtfertigungstiraden.

http://www.stadtmensch-chronicles.de/detailansicht.html?&tx_ttnews[tt_news]=349&cHash=fe0d3d25b7108d4c62cbc7b5a2fc8c16

Kommentar GB:

Alle Kritik beginnt mit der Selbstkritik. Die aber fällt allen schwer, denn Selbsterkenntnis schmerzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_zerbrochne_Krug

Aber ohne sie kann nichts gelernt werden, und ohne zu lernen, werden dieselben Fehler wiederholt.

Es braucht dann dringend jemanden, auf den man die Schuld schieben kann. Einen Sündenbock!