Medienspiegel

Marokko setzt alle Kontakte zur EU aus

Veröffentlicht

Marokko hat wegen eines Streits um das Agrarabkommen mit der Westsahara überraschend alle Kontakte mit der EU ausgesetzt. Die EU-Staaten wollen mit Marokko unbedingt ein Rückführungsabkommen, um Einwanderer wieder zurückschicken zu können.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/25/marokko-setzt-alle-kontakte-zur-eu-aus/

sowie

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article152671082/Gut-jeder-achte-registrierte-Fluechtling-verschwunden.html

Es wird mit ca. 13% – entsprechend ca. 143 000 – verschwundenen Immigranten gerechnet:

http://www.sueddeutsche.de/politik/fluechtlingspolitik-mehr-als-jeder-zehnte-asylsuchende-ist-verschwunden-1.2881071