Medienspiegel

Missbrauchsskandal in England: Harte Strafen für Rotherham-Täter

Veröffentlicht

26.02.2016, von Jochen Buchsteiner, London

„Nach der Vergewaltigung von mehr als 1400 Mädchen im englischen Rotherham wurden die ersten Täter zu hohen Haftstrafen verurteilt. Auch ein Entzug der britischen Staatsbürgerschaft droht ihnen.“

„Im Missbrauchskandal von Rotherham sind am Freitag erste Täter zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Ein Strafgericht in Sheffield verurteilte den Banden-Anführer Arshid Hussain zu 35 Jahren Gefängnis. Seine Brüder Basharat und Bannara müssen für 25 und 19 Jahre in Haft, sein Onkel Qurban Ali für zwölf. Allein den drei Brüdern wurden mehr als fünfzig Sexualdelikte nachgewiesen, darunter Vergewaltigungen von zwölf und dreizehn Jahre alten Mädchen. Verurteilt wurden auch zwei Frauen, die Räume für den Missbrauch zur Verfügung gestellt hatten.“ (…)

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/erste-rotherham-taeter-verurteilt-14092685.html

 

 

 

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/erste-rotherham-taeter-verurteilt-14092685.html